Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Deckelillustration: Die lustige Alma Mater. Deckfarben.
Description: 1910. Deckeltitel der gebundenen Ausgabe Die lustige Alma mater. Heiteres in Wort und Bild aus dem Universitätsleben. Erstausgabe um 1910. Illustration für den Münchner Verlag Braun u. Schneider, der auch renomierte Künstler wie Moritz von Schwind, Franz Graf von Pocci, Carl Spitzweg und Ludwig Bechstein Illustrationsaufträge erteilte. - Adolf Hengeler war einer der wichtigsten Zeichner der Fliegenden Blätter, für die er ab 1884, bereits während seiner Ausbildung zum Lithographen und Zeichenlehrer tätig war. Nach dem Studium an der Kunstgewerbeschule folgte ab 1885 das Studium er an der Münchner Akademie. Ab 1912 lehrte Hengeler als Professor an der Akademie der Bildenden Künste München. Seit den 1890er Jahren war Hengeler regelmässig in den Ausstellungen der Münchner Secession, dem Münchner Glaspalast sowie der Grossen Berliner Kunstausstellung beteiligt. - Signiert A. Hengeler und datiert 10. Auf Karton. 22,5 x 16 cm. 29,3 x 25 cm (Karton).

Keywords: Fliegende Blätter, Braun und Schneider, München, Münchner Karikatur, Die lustige Alma mater. Heiteres in Wort und Bild aus dem Universitätsleben, Studentica, Studentisches

Price: EUR 200.00 = appr. US$ 217.37 Seller: Kunstantiquariat Joachim Lührs
- Book number: 150475

See more books from our catalog: KUNST_Künstlergrafik / Handzeichnungen 20. Jh. (prints / drawings)