Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Heilpflanzenpraxis Heute: Porträts - Rezepturen - Anwendung
Description: , Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH, 2010. 1003, 24,2 x 17,8 x 4,4 cm, Hardcover. Zustand: 2. Pflanzliche Arzneimittel sind inzwischen unverzichtbarer Bestandteil der medizinischen Grundversorgung. Auf Grundlage der rationalen und der erfahrungsheilkundlichen Phytotherapie bietet das Werk: Grundlagenwissen: zur Entwicklung der Phytotherapie sowie zur Wirkung der speziellen Pflanzeninhaltsstoffe Arzneipflanzenporträts: Botanik, Pharmakologie, Anwendungsgebiete von über 300 Arzneipflanzen. Mit Exkursen zur Mythologie, Signaturenlehre und volksheilkundlichen Anwendung Phytotherapeutische Praxis: zahlreiche Krankheitsbilder und ihre phytotherapeutische Behandlung mit Differenzierung der einzusetzenden Wirkgruppen und Arzneipflanzen Rezepturen: mehr als 700 Rezepturen zur inneren und äusserem Anwendung Indikationsliste: zum schnellen Nachschlagen Heilpflanzenpraxis Heute - Siegfried Bäumler ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren und Homöopathie. Er arbeitete u.a in der Waldhausklinik Deuringen, als Oberarzt in der Sebastianeum Kurklinik in Bad Wörishofen. Seit 2009 im Krankenhaus für Naturheilweisen München. Inhalt: Phytotherapie: Entwicklung und Stellenwert 1 Phytotherapie als Therapieverfahren 1.1. Tabellarischer Überblick über die Geschichte der Phytotherapie 1.2 Grundlagen der Phytotherapie 1.2.1 Defintionen: Phytotherapie, Phytopharmaka 1.2.2 Rechtliche Bestimmungen, Arzneimittelgesetz 1.3 Qualitätssicherung 1.3.1 Pharmazeutische Qualität 1.3.2 Phytoäquivalenz 1.4 Verarbeitung und Darreichungsformen von Arzneidrogen 1.4.1 Herkunft, Ernte, Trocknung, und Lagerung 1.4.2 Weiterverarbeitung und Darreichungsformen von Drogen 2 Pflanzeninhaltsstoffe 2.1 Stoffwechsel der Pflanzen 2.2 Kohlenhydrate 2.3 Fette und Öle 2.4 Saponine 2.5 Alkaloide 2.6 Ätherische Öle 2.7 Flavonoide 2.8 Gerbstoffe 2.9 Glykoside 2.10 Bitterstoffe 2.11 Schleimstoffe 2.12 Weitere sekundäre Inhaltsstoffe 3 Pflanzliche Zubereitungen 3.1Teezubereitung 3.2 Tinkturen, Extrakte 3.3 Frischpflanzenzubereitungen 3.4 Traditionelle Zubereitungsformen 3.5 Abkürzungen bei der Erstellung von Rezepturen 3.5 Verzeichnis der monographierten HeilpflanzenArzneipflanzenporträts von A bis Z Von Ackerschachtelhalm bis ZwiebelPraxis der Phytotherapie 4 Erkrankungen des Magens 4.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 4. 2 Phytotherapeutische Praxis 4.2.1 Akute Gastritis 4.2.2 Chronische Gastritis 4.2.3 Funktionelle Dyspepsie 5 Erkrankungen des Dünn- und Dickdarms 5.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 5.2.1 Phytotherapeutische Praxis 5.2.2 Funktionelle Darmbeschwerden 5.2.3 Chronische Darmträgheit, Obstipation 5.2.4 Durchfallerkrankungen 5.2.5 Entzündliche Darmerkrankungen, Hämorrhoiden 6 Erkrankungen von Leber, Galle und Pankreas 6.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 6.2 Phytotherapeutische Praxis 6.2.1 Erkrankungen des Gallentraktes 6.2.2 Lebererkrankungen 7 Erkrankungen der Atemwege 7.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 7.2 Phytotherapeutische Praxis 7.2.1 Schleimhauterkrankungen des Mund- und Rachenraumes 7.2.2 Grippale Infekte und Erkältungskrankheiten 7.2.3 Akute und chronische Bronchitis, Husten 7.2.4 Asthma Bronchiale 7.2.5 Erkrankungen des Respirationsstraktes bei Kindern und Senioren 8 Erkrankungen des Herzens 8.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 8.2 Phytotherapeutische Praxis 8.2.1 Herzinsuffizienz 8.2.2 Koronare Herzerkankung 8.2.3 Rhythmusstörungen des Herzens u. funktionelle Herzbeschwerden 9 Kreislauferkrankungen 9.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 9.2 Phytotherapeutische Praxis 9.2.1 Arterielle Hypertonie 9.2.2 Arterielle Hypotonie 9.2.3 Erkrankungen des arteriellen Gefässsystems 9.2.4 Erkrankungen des Venensystems 10 Krankheiten der Nieren, ableitenden Harnwege und der Prostata 10.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 10.2 Phytotherapeutische Praxis 10.2.1 Harnwegsinfekte 10.2.2 Erkrankungen der Prostata 10.2.3 Äussere Heilpflanzenanwendung 11. Erkrankungen und Verletzungen d. Bewegungsapparates 11.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 11.2 Phytotherapeutische Praxis 11.2.1 Entzündlich-rheumatische Erkrankung 11.2.1 Arthrose 11.2.1 Weichteilrheumatismus 11.2.1 Muskuläre Verspannungen, Myogelosen 11.2.1 Stumpfe Verletzungen des Bewegungsapparates 11.3 Pflanzliche Zubereitungen und Rezepturen 11.4 Externa: Erkrankungen des Bewegungsapparates 12 Erkrankungen der Haut 12.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 12.2 Phytotherapeutische Praxis 12.2.1 Dermatitis und Ekzem 12.2.2 Neurodermitis 12.2.3 Milchschorf 12.2.4 Impetigo contagiosa 12.2.5 Seborrhoisches Ekzem 12.2.6 Pruritus 12.2.7 Acne vulgaris 12.2.8 Psoriasis 12.2.9 Hyperhidrosis 12.2.10 Sebostase 12.2.11 Windeldermatitis 12.2.12 Dermatomykose 12.2.13 Herpes labiales 12.2.14 Herpes zoster 12.2.15 Virusexanthem 12.2.16 Urtikaria 12.2.17 Warzen 12.2.18 Vitiligo 13 Gynäkologische Erkrankungen 13.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 13.2 Phytotherapeutische Praxis 13.2.1 Menstruationsstörungen 13.2.2 PMS 13.2.3 Klimakterisches Syndrom 13.2.3 Mastitis 13.2.4 Mastopathie 14 Erkrankungen des Nervensystems 14.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 14.1 Phytotherapeutische Praxis 14.1.1 Depressionen, Schlafstörungen 14.1.2 Vasomotorische und neuralgieforme Schmerzen des Kopfes 14.1.3 Dementielles Syndrom 15 Hormonelle Störungen 15.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 15.2 Phytotherapeutische Praxis 15.2.1 Hyperthyreose 15.2.1 Diabetes mellitusPhytotherapie: Entwicklung und Stellenwert 1 Phytotherapie als Therapieverfahren 1.1. Tabellarischer Überblick über die Geschichte der Phytotherapie 1.2 Grundlagen der Phytotherapie 1.2.1 Defintionen: Phytotherapie, Phytopharmaka 1.2.2 Rechtliche Bestimmungen, Arzneimittelgesetz 1.3 Qualitätssicherung 1.3.1 Pharmazeutische Qualität 1.3.2 Phytoäquivalenz 1.4 Verarbeitung und Darreichungsformen von Arzneidrogen 1.4.1 Herkunft, Ernte, Trocknung, und Lagerung 1.4.2 Weiterverarbeitung und Darreichungsformen von Drogen 2 Pflanzeninhaltsstoffe 2.1 Stoffwechsel der Pflanzen 2.2 Kohlenhydrate 2.3 Fette und Öle 2.4 Saponine 2.5 Alkaloide 2.6 Ätherische Öle 2.7 Flavonoide 2.8 Gerbstoffe 2.9 Glykoside 2.10 Bitterstoffe 2.11 Schleimstoffe 2.12 Weitere sekundäre Inhaltsstoffe 3 Pflanzliche Zubereitungen 3.1Teezubereitung 3.2 Tinkturen, Extrakte 3.3 Frischpflanzenzubereitungen 3.4 Traditionelle Zubereitungsformen 3.5 Abkürzungen bei der Erstellung von Rezepturen 3.5 Verzeichnis der monographierten HeilpflanzenArzneipflanzenporträts von A bis Z Von Ackerschachtelhalm bis ZwiebelPraxis der Phytotherapie 4 Erkrankungen des Magens 4.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 4. 2 Phytotherapeutische Praxis 4.2.1 Akute Gastritis 4.2.2 Chronische Gastritis 4.2.3 Funktionelle Dyspepsie 5 Erkrankungen des Dünn- und Dickdarms 5.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 5.2.1 Phytotherapeutische Praxis 5.2.2 Funktionelle Darmbeschwerden 5.2.3 Chronische Darmträgheit, Obstipation 5.2.4 Durchfallerkrankungen 5.2.5 Entzündliche Darmerkrankungen, Hämorrhoiden 6 Erkrankungen von Leber, Galle und Pankreas 6.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 6.2 Phytotherapeutische Praxis 6.2.1 Erkrankungen des Gallentraktes 6.2.2 Lebererkrankungen 7 Erkrankungen der Atemwege 7.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 7.2 Phytotherapeutische Praxis 7.2.1 Schleimhauterkrankungen des Mund- und Rachenraumes 7.2.2 Grippale Infekte und Erkältungskrankheiten 7.2.3 Akute und chronische Bronchitis, Husten 7.2.4 Asthma Bronchiale 7.2.5 Erkrankungen des Respirationsstraktes bei Kindern und Senioren 8 Erkrankungen des Herzens 8.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 8.2 Phytotherapeutische Praxis 8.2.1 Herzinsuffizienz 8.2.2 Koronare Herzerkankung 8.2.3 Rhythmusstörungen des Herzens u. funktionelle Herzbeschwerden 9 Kreislauferkrankungen 9.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 9.2 Phytotherapeutische Praxis 9.2.1 Arterielle Hypertonie 9.2.2 Arterielle Hypotonie 9.2.3 Erkrankungen des arteriellen Gefässsystems 9.2.4 Erkrankungen des Venensystems 10 Krankheiten der Nieren, ableitenden Harnwege und der Prostata 10.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 10.2 Phytotherapeutische Praxis 10.2.1 Harnwegsinfekte 10.2.2 Erkrankungen der Prostata 10.2.3 Äussere Heilpflanzenanwendung 11. Erkrankungen und Verletzungen d. Bewegungsapparates 11.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 11.2 Phytotherapeutische Praxis 11.2.1 Entzündlich-rheumatische Erkrankung 11.2.1 Arthrose 11.2.1 Weichteilrheumatismus 11.2.1 Muskuläre Verspannungen, Myogelosen 11.2.1 Stumpfe Verletzungen des Bewegungsapparates 11.3 Pflanzliche Zubereitungen und Rezepturen 11.4 Externa: Erkrankungen des Bewegungsapparates 12 Erkrankungen der Haut 12.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 12.2 Phytotherapeutische Praxis 12.2.1 Dermatitis und Ekzem 12.2.2 Neurodermitis 12.2.3 Milchschorf 12.2.4 Impetigo contagiosa 12.2.5 Seborrhoisches Ekzem 12.2.6 Pruritus 12.2.7 Acne vulgaris 12.2.8 Psoriasis 12.2.9 Hyperhidrosis 12.2.10 Sebostase 12.2.11 Windeldermatitis 12.2.12 Dermatomykose 12.2.13 Herpes labiales 12.2.14 Herpes zoster 12.2.15 Virusexanthem 12.2.16 Urtikaria 12.2.17 Warzen 12.2.18 Vitiligo 13 Gynäkologische Erkrankungen 13.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 13.2 Phytotherapeutische Praxis 13.2.1 Menstruationsstörungen 13.2.2 PMS 13.2.3 Klimakterisches Syndrom 13.2.3 Mastitis 13.2.4 Mastopathie 14 Erkrankungen des Nervensystems 14.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 14.1 Phytotherapeutische Praxis 14.1.1 Depressionen, Schlafstörungen 14.1.2 Vasomotorische und neuralgieforme Schmerzen des Kopfes 14.1.3 Dementielles Syndrom 15 Hormonelle Störungen 15.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 15.2 Phytotherapeutische Praxis 15.2.1 Hyperthyreose 15.2.1 Diabetes mellitus Sprache deutsch Masse 170 x 240 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Naturheilkunde Balneologie Erfahrungsheilkundliche Phytotherapie Heilpflanzen Handbuch Lehrbuch Phytotherapeutische Rezepturen zur inneren und äusseren Anwendung Rationale Phytotherapie Teerezepturen Tinkturen Extrakte ISBN-10 3-437-57271-7 / 3437572717 ISBN-13 978-3-437-57271-5 / 9783437572715 ISBN: 3437572717. Gewicht/weight: 2000 gr.

Keywords: Pflanzliche Arzneimittel sind inzwischen unverzichtbarer Bestandteil der medizinischen Grundversorgung. Auf Grundlage der rationalen und der erfahrungsheilkundlichen Phytotherapie bietet das Werk: Grundlagenwissen: zur Entwicklung der Phytotherapie sowie

Price: EUR 99.00 = appr. US$ 107.60 Seller: LLU Buchservice
- Book number: BN29842