Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info


HANS G. SCHLACK - Sozialpädiatrie Gesundheit, Krankheit, Lebenswelten ADHS Behinderung Entwicklungsstörungen Epidemiologie Gesundheit Gesundheitsstörungen Gesundheitsversorgung Gesundheitsvorsorge Gesundheitswesen Gesundheitswissenschaft Gesundheitswissenschaften Jugendmedizin Kindergesundheit Kindesmisshandlung neue Morbidität Pädiatrie Prävention Seelische Entwicklung Hans G. Schlack

Title: Sozialpädiatrie Gesundheit, Krankheit, Lebenswelten ADHS Behinderung Entwicklungsstörungen Epidemiologie Gesundheit Gesundheitsstörungen Gesundheitsversorgung Gesundheitsvorsorge Gesundheitswesen Gesundheitswissenschaft Gesundheitswissenschaften Jugendmedizin Kindergesundheit Kindesmisshandlung neue Morbidität Pädiatrie Prävention Seelische Entwicklung Hans G. Schlack
Description: , Urban & Fischer, Auflage: 2.. 363, 23,9 x 17,2 x 2,2 cm, Softcover. Zustand: 2. Die Sozialpädiatrie hat sich zunehmend zu einem eigenständigen Aufgabengebiet in Praxis, Forschung und Lehre entwickelt. Dazu haben internationale Einflüsse und die mit den Begriffen Public Health und "Community Child Health" verbundenen Konzepte beigetragen. Deren Aufgabengebiet umfasst: - die Erforschung gesellschaftlicher Einflüsse auf Gesundheit und Krankheit und auf die Entwicklung der Kinder- die Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention - Kompensatorische Hilfen für Kinder und Jugendliche mit besonderen Belastungen- die Verbesserung der Strukturen im Gesundheitswesen. Das Buch vermittelt einen umfassendes Bild von der Sozialpädiatrie und ist somit nicht nur für den Spezialisten, sondern auch für alle anderen mit Interesse auf diesem Gebiet gut geeignet. Das Buch liefert theoretische Hintergründe zu Themen wie Entwicklungsstörungen, chronische Krankheiten im Kindesalter, Intelligenzminderung, aber auch Misshandlung, Missbrauch und Vernachlässigung. In 3 grossen Blöcken wird zunächst die Sozialpädiatrie theoretisch eingeführt, dann werden spezielle Themen der Sozialpädiatrie behandelt und zuletzt die Kooperation im Gesundheitswesen angesprochen. Trotz komplexer Sachverhalte ist es gelungen das Buch übersichtlich zu gestalten. Wichtige Thesen sind farbig hervor gehoben und am Ende jedes Kapitels findet sich eine Zusammenfassung der Kernaussagen. Durch Literaturangaben am Ende des Kapitels wird die Recherche in der Originalliteratur erleichtert. Fazit: Ein interessantes Buch für jeden, der einen näheren Einblick in das Gebiet der Sozialpädiatrie erhalten möchte. Sozialpädiatrie im Brennpunkt - Verantwortung für Kinder und Jugendliche in unserer Gesellschaft tragen Das Buch soll in erster Linie eine Hilfe für die alltägliche sozialpädiatrische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sein, andererseits aber auch Grundlagen für das Verständnis sozialpädiatrischer Aufgabenfelder und Handlungsweisen bieten. Im ersten, allgemeinen Teil werden Begriffsbestimmungen, Theorie und Evidenz geleitete Konzepte, grundlegende Prinzipen von Klassifikationen, Interventionen und Prävention vermittelt. Der Schwerpunkt liegt hier insbesondere auf dem Begriff der Gesundheit und gesundheitserhaltende Faktoren. Er beschreibt auch kurz historische Entwicklungen und Paradigmenwechsel von dem biomedizinischen zum bio-psycho-sozialen Modell von Gesundheit und Krankheit Im speziellen Teil werden bestimmte, derzeit „brennende" Themen der Sozialpädiatrie im einzelnen behandelt, d.h. hier stehen Krankheiten, Störungen und Entwicklungsprobleme im Vordergrund. Kinder und Jugendliche und ihr soziales Umfeld - relevanter war dieses Thema nie. Sozialpädiatrie: eine Standortbestimmung.- Sozialpädiatrie: eine Standortbestimmung.- Gesundheistwissenschaften und Grundlagen der Sozialpädiatrie und Jugendmedizin.- Vom biomedizinischen zum biopsychosozialen Verständnis von Krankheit und Gesundheit.- Umwelteinflüsse und Lebenswelten.- Sozialpädiatrische Epidemiologie: Datengrundlagen und Fragestellungen.- Prävention und Früherkennung von Krankheiten.- Spezielle Themen der Sozialpädiatrie und Jugendmedizin.- Seelische Entwicklung und ihre Störungen in der frühen Kindheit.- Umschriebene Entwicklungsstörungen.- Chronische Gesundheitsstörungen.- Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen von besonderer Häufigkeit und Bedeutung.- Intelligenzminderung (Geistige Behinderung).- Vernachlässigung, Misshandlung, Missbrauch.- Kinder und Jugendliche mit psychischen Störungen und Entwicklungsauffälligkeiten.- Betreuung von Kindern und Jugendlichen aus Familien mit Migrationserfahrung.- Kinder in besonderen Familiensituationen.- Spezielle jugendmedizinische Aspekte.- Kooperation im Gesundheitswesen.- Kooperation in der Gesundheitsversorgung für Kinder und Jugendliche. Zusatzinfo 61 Abb., 24 Tab. Sprache deutsch Masse 170 x 240 mm Einbandart gebunden Sozialpädiatrie ISBN-10 3-437-21400-4 / 3437214004 ISBN-13 978-3-437-21400-4 / 9783437214004 ADHS Behinderung Entwicklungsstörungen Epidemiologie Gesundheit Gesundheitsstörungen Gesundheitsversorgung Gesundheitsvorsorge Gesundheitswesen Gesundheitswissenschaft Gesundheitswissenschaften Jugendmedizin Kindergesundheit Kindesmisshandlung neue Morbidität Pädiatrie Prävention Seelische Entwicklung Sozialpädiatrie ISBN: 3437214004. Gewicht/weight: 2000 gr.

Keywords: ADHS Behinderung Entwicklungsstörungen Epidemiologie Gesundheit Gesundheitsstörungen Gesundheitsversorgung Gesundheitsvorsorge Gesundheitswesen Gesundheitswissenschaft Gesundheitswissenschaften Jugendmedizin Kindergesundheit Kindesmisshandlung neue Morbid

Price: EUR 59.90 = appr. US$ 65.10 Seller: LLU Buchservice
- Book number: BN29801