Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Doping, verbotene Arzneimittel im Sport
Description: , Urban & Fischer Verlag in Elsevier, 2000. 208, , Softcover. Zustand: 2. Seit mehr als 30 Jahren ist die Diskussion um den Einsatz verbotener Wirkstoffe und Medikamente im Sport zur Verbesserung des Wettkampfergebnisses nicht verstummt. Insbesondere der Fall BEN JOHNSON bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul hat das Problem des Dopings verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Die bereits existierenden Doping-Verbote konnten bislang nicht wirkungsvoll durchgesetzt werden. Medizinische, sportethische, juristische oder sonstige Gründe haben Sportler und deren Betreuer vor unerlaubten Manipulationen nicht zurückschrecken lassen, wenn es um den Erfolg im Wettkampf ging. Häufig wurde die sportliche Fairness - wahrscheinlich auch die Gesundheit - nationalem Prestigedenken und wirtschaftlichem Erfolg geopfert. Die Autoren dieses Bandes blicken zum Teil auf eine mehr als 20jährige Tätigkeit im Bereich der Bekämpfung des Medikamentenmissbrauchs im Sport zurück. Sie sind bzw. waren dabei in unterschiedlichen Positionen und Gremien tätig, so z.B. beim Deutschen Sportbund, beim Deutschen Sportärztebund, beim Internationalen Olympischen Komitee, vor allem auch bei Dopingkontrollen und in der Dopinganalytik. Mit diesem Werk ist es gelungen, das hochaktuelle Thema des Dopings umfassend und praxisbezogen darzustellen und damit einen entscheidenden Beitrag zur laufenden Diskussion zu leisten. ISBN: 3437006711. Gewicht/weight: 2000 gr.

Keywords: Seit mehr als 30 Jahren ist die Diskussion um den Einsatz verbotener Wirkstoffe und Medikamente im Sport zur Verbesserung des Wettkampfergebnisses nicht verstummt. Insbesondere der Fall BEN JOHNSON bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul hat das Problem

Price: EUR 189.00 = appr. US$ 205.41 Seller: LLU Buchservice
- Book number: BN20824