Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Die gesellschaftliche Macht des Geldes
Description: , VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2002. 365, 22,8 x 15,7 x 2,2 cm, Softcover. Zustand: 2. Das Thema "Geld" stellt bis heute trotz - oder vielleicht gerade wegen - seiner Allgegenwart in der Gesellschaft einen blinden Fleck der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften dar. Der Band soll helfen, dieses Manko zu beheben. Jenseits der üblichen technischen Betrachtung des Geldes als Tauschmittel, Wertmass und Zahlungsmittel wird das Thema aus einem bewusst breit gehaltenen Spektrum von Perspektiven beleuchtetGeld als Kommunikationsmedium, Geld und Religion, Geld und Moderne, Psychologie des Geldes und des Konsums, Geld und Sozialcharakter, Zentralbanken und Finanzmärkte. Über den AutorDr. Christoph Deutschmann ist Professor für Soziologie an der Universität Tübingen.Dr. Christoph Deutschmann ist Professor für Soziologie an der Universität Tübingen. ISBN: 3531136879. Gewicht/weight: 2000 gr.

Keywords: Das Thema "Geld" stellt bis heute trotz - oder vielleicht gerade wegen - seiner Allgegenwart in der Gesellschaft einen blinden Fleck der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften dar. Der Band soll helfen, dieses Manko zu beheben. Jenseits der üblichen techni

Price: EUR 179.00 = appr. US$ 194.55 Seller: LLU Buchservice
- Book number: BN11914