Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Bildende Kunst 9/1972.
Description: Henschelverlag Berlin, 1972. ca. 50 S. Standardeinband. INHALT: Ullrich Kuhirt: Humanistisches Erbe und Surrealismus? Günter Meissner: Malerei der Sachlichkeit - gestern und heute. Ursula Horn - Neue Sachlihckeit - Richtung oder Sammelbegriff? Hermann Raum: Traditionsverhältnis und Klassenposition. Zu Problemen des humanistischen Kunsterbes im staatsmonopolistischen System. Renate Hartleb: Das Vanitasstilleben in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Dietmar Eisold: Sinnbild des Klassenkampfes. Zu den Kommune-Bildern des Leipziger Arno Rink. Karl Max Kober: Von der Chance, an einem Weltbild mitzuwirken. Zu Bernhard Heisigs Bildern über die Pariser Kommune. Joachim Uhlitzsch: Romantische Landschaftsvisionen. Zur Turner-Ausstellung in der Dresdner Gemäldegalerie. Ullrich Kuhirt: Nachruf für Porf. Heinz Lüdecke. Hermann Peters: Zum Historienbild oder zum Geschichtlichen in der Bildkunst. Grafik aus der Kunstausstellung 1972 des Bezirkes Dresden. Woflgang Hütt: Verismus - Neue Sachlichkeit. Ursula Horn: Nüchternheit des Blicks oder Flucht in die Sachwerte? Bemerkungen zu einem Buch von Wieland Schmied. Lea Grundig: Josef Sandel - ein Mäzen besonderer Art. Guter Zustand Free shipping within Germany. Shipping costs to EU-countries: 9.50 EUR, to non-EU-countries: 15.00 EUR.

Keywords: Arbeiterkunst sozialistische Grafik Graphik Grafiker Graphiker Maler Malerei Bildhauer Bildhauerei Gestaltung DDR

Price: EUR 13.60 = appr. US$ 14.78 Seller: Antiquariat Thomas Haker
- Book number: 23698

See more books from our catalog: Kunst-Zeitschriften