Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Hamburger Nachrichten. JG. 123, Nrn. 362-370 und Nr. 378 sowie eine Sonderausgabe und 1 Extra-Ausgabe (= zusammen 12 Teile). (Hrsg. unter Red. von Hermann Hartmeyer).
Description: Hamburg, Hermann's Erben, 1914. Zus. 45 Bll. Folio. (je 2 lose Lagen, doppelt gefaltet). ¶ Mittwoch, 5. August - Montag, 10. August 1914. -Schlagzeilen: Deutsche Waffenerfolge: Ein abgeschlagener Kavallerie-Angriff der Russen / Erneuerung des Eisernen Kreuzes / Eine Kundgebung des Fürsten Bülow / Der Kaiser an das deutsche Volk! ("Auf zu den Waffen! Jedes Schwanken u. jedes Zögern wäre Verrat am Vaterlande") / Der Vormarsch duch Belgien: Deutsche Truppen vor Lüttich / Lüttich im Sturm genommen / Österreichisch-russische Grenzkämpfe / Unsere blauen Jungens! (Ein englischer Kreuzer gesunken) / Schäbige Kriegführung [Flamen, Wallonen u. Franzosen werden als "vertiertes Banditengesindel" bezeichnet] / Sieg bei Mülhausen; Russische Kavallerie zurückgeworfen [Extrablatt vom 10.8.] /Gefechte und Erfolge: 4000 Belgier gefangen; Detsche Waffenerfoge an der russischen Grenze; Englische Truppen in Togo [Sonderausgabe vom 10.8.] / Deutsche Soldaten in Serajewo / Sieg bei Mühlhausen. - Hermann Hartmeyer (1875-1965) war der letzte Herausgeber der 1792 gegründeten "Hamburger Nachrichten", die 1939 verboten wurden. - Geringe Gebrauchssp.

Keywords: Afrika; Belgien; England; Erster Weltkrieg; Frankreich; Hamburg; Kaiserreich; Kolonialgeschichte; Krieg - Kriege; Österreich; Pressewesen; Russland - Russland; Serbien; Zeitung - Zeitungen; Zeitungswesen

Price: EUR 100.00 = appr. US$ 108.68 Seller: Antiquariat Reinhold Pabel
- Book number: 60379

See more books from our catalog: Hamburg: Almanache, Kalender, Zeitungen, Periodica