Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Kipawa. Wood cellulose from the manufacture of artificial silk (rayon). [Edited by] Riordon Sales Corporation Limited, Montreal, Canada, Division of International Paper Company, Canadian International Paper Company Limited.
Description: Montreal, [ca. 1922]. 40 S. Mit zahlr. Fotos u. Ktn.-Skizzen u. 1 Falttaf. 4to. OPp. ¶ Die Kipawa Mühle, Quebec, war 1918-1920 neu zur Erzeugung von gebleichter geschwefelter Holz-Zellulose erbaut worden, um daraus Kunstseide zu gewinnen. Sie hatte mit einer Papiermühle in Merritton begonnen, später kam die Hawkesbury Mühle, Ontario, hinzu. Das Buch veranschaulicht in Wort u. Bild die Erzeugung der Kunstseide vom Holzfällen an bis zur Verschiffung der fertigen Garne u. zeigt die in Temiskaming (Témiscamingue) von der Riordon Corporation für ihre Arbeiter geschaffenen Bauten (Wohnhäuser, Krankenhaus, Schule). - Auf dem Vorsatz mont. Widmungsblatt des Hamburger Kaufmanns Hugo Hartig, Vertreter der Firma Riordon für Deutschland u. Österreich, der 1897 die H. Hartig oHG gegründet hatte (1939 Übernahme durch Bernardo Lange u. Nico Schultz; 1958 Übertragung auf Conrad Jacobson, Papier u. Zellstoff). - Einband schadhaft, Stempel (gelöscht) u. Reste von Klebestreifen auf den Spiegeln; sonst gutes Exemplar

Keywords: Firmengeschichte - Firmengeschichten; Holz; Holzverarbeitung; Industrie; Kanada - Canada; Kunstseide; Kunststoff; Mühle - Mühlen; Papier - Papiere; Technik; Textil; Zellstoff

Price: EUR 55.00 = appr. US$ 59.78 Seller: Antiquariat Reinhold Pabel
- Book number: 56530

See more books from our catalog: Handwerk, Berufe, Arbeit