Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Hamburg, seine Postgeschichte, Postwertzeichen und Poststempel. Festschrift zur Erinnerung an die 50jährige Wiederkehr des Gründungstages des Vereins für Briefmarkenkunde zu Hamburg von 1885, hrsg. vom Hamburg-Altonaer Verein für Briefmarkenkunde e.V. (Zusammenschluss des 1885er u. 1888er Vereins). 14. Oktober 1885-1935.
Description: 1935. 4 Bll., 155 S. Mit zahlr. Abb. im Text u. auf Taf. Gr.-8vo (23,5 x 16,5 cm). OLn. ¶ Möller/Tecke I, 2578. - Beiträge von Caesar Asmus, Georg Glasewald, Ernst Maack, Friedrich Schütt, Richard Weissenburg u.a.m. - Über die Anfänge des hamburgischen Postwesens (Läufer im Dienste des Rates, Botenwesen der Kaufleute), über fremde Postämter, Hamburger Staatspostwesen u. Privatposten, die Postagentur auf Helgoland, Afrikanische Seenpost sowie über die verschiedenen Wertzeichen u. Stempel. - Mit eigenhändiger WIDMUNG für Erich von Lehe von R. Weissenburg u. dem Vereins-Stempel aVortitel. - Zu dem Archivar u. Historiker Erich Theodor von Lehe (1894-1983) siehe Hamburgische Biografie 4, S. 211 f. - Einband tlw. aufgehellt, ob. Kap. bestossen, StaV; im Ganzen gutes Exemplar

Keywords: Briefmarken; Festschrift - Festschriften; Hamburg; Handel; Philatelie; Postwesen; Verkehr; Wirtschaft

Price: EUR 195.00 = appr. US$ 211.94 Seller: Antiquariat Reinhold Pabel
- Book number: 14210

See more books from our catalog: Postwesen