Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: du 652. 8/1995. THEMA: Carl Gustav Jung. Person, Psyche und Paradox.
Description: TA-Media Zürich, 1995. ca. 100 S. Standardeinband. INHALT: C. G. Jung: Die Umwandlung der Politik. Zwischen Psychologie und Politik - von Andrew Samuels. Chronik von Leben und Werk - von Katarina Holländer. Die Lehre: Die Archetypen. Grundkonstanten der menschlichen Wesensart - von Mario Jacoby. Die Symbole. Königsweg zum Unbewussten - von Verena Kast. Die Spiritualität. Faktoren der Selbstfindung - von Gerhard Wehr. Die Individuation. Der Mensch zwischen Anlage und Werden - von Ingrid Riedel. Der Weg: C. G. Jung und der Nationalsozialismus - von Beat Mazenauer und Serverin Perrig. Die Indienreise. Die ferne Nähe des kollektiven Unbewussten - von Alfred Ribi. Ungehobene Schätze. C. G. Jung an der ETH - von Helga Egner. Stan Joyce und Oliver Jung. Eine Art Slapstick - von Hans Peter Treichler. Die Wirkung: C. G. Jung und die feministische Kritik - von Brigitte Dorst. Das Mandala in der spontanen Malerei von Kindern - von Ingeborg H. Bachmann. Uneinige Nachfolge. Schulbildung nach Jung - von Maja Wicki. Die Rezeption in den USA - von John Peck. Vielfalt und Konflikt. Zumuntungen der Tiefenpsychologie - von Irene Vetter-Lüscher. Epilog: Die Eranos-Jünger - von Hans Heinz Holz. Guter Zustand Free shipping within Germany. Shipping costs to EU-countries: 9.50 EUR, to non-EU-countries: 15.00 EUR.

Keywords: Medien Kultur Kunst art Philosophie Literatur Malerei Fotografie Photographie Psychologie

Price: EUR 6.90 = appr. US$ 7.50 Seller: Antiquariat Thomas Haker
- Book number: 28929

See more books from our catalog: Kulturgeschichte-Zeitschriften