Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Ritterpferde - Abgabe - Verordnung. ... zur Unterstützung derer durch die ersten feindlichen Einfälle vorzüglich ruinirten Gemeinden, zu denen bey Durchmärschen fremder Truppen, erforderlichen Kosten wegen Fuhren der Kranken und zum Unterhalt der Lazarethe ...Jedem Guthe ist nach dem Verhältniss des Ritterpferdbetrags ein verhältnissmässiger Beytrag zugetheilet.
Description: Dresden, November 1807. 34 x 20 cm. 3seitiges Edikt auf Hadernbütten Doppelbogen unterzeichnet von Landjägermeister Carl Siegmund von Hopffgarten (1748 - 1817). feines Ex. Friedrich August I. Joseph Maria Anton Johann Nepomuk Aloys Xaver äder Gerechteô (* 23. Dezember 1750 in Dresden; † 5. Mai 1827 ebenda) war seit 1763 als Friedrich August III. Kurfürst und von 1806 bis zu seinem Tod erster König von Sachsen. Er wurde 1791 zum König von Polen gewählt, amtierte jedoch nur von 1807 bis 1815 als Herzog von Warschau. n der Doppelschlacht von Jena und Auerstedt im Oktober 1806 erlitten die preussisch-sächsischen Truppen gegen Napoleon eine vernichtende Niederlage. Von Preussen, dessen Staats- und Armeeführung sich kopflos nach Osten abgesetzt hatte, völlig allein und auch ohne jede Nachricht gelassen, musste Friedrich August mit Napoleon, dessen Truppen alsbald Sachsen besetzten, Frieden schliessen. Am 11. Dezember 1806 wurde in Posen durch die Bevollmächtigten beider Seiten der Frieden von Posen unterzeichnet: Sachsen trat dem Rheinbund bei, wurde wie zuvor Bayern und Württemberg zum Königreich erhoben und erhielt den bisher preussischen Landkreis Cottbus zugesagt, wofür es kleinere Gebiete dem neu zu errichtenden Königreich Westphalen zu überlassen hatte. Am 20. Dezember 1806 erfolgte die Ausrufung Friedrich Augusts zum König von Sachsen. Nach dem Frieden von Tilsit, den Friedrich Wilhelm III. von Preussen und Zar Alexander I. von Russland im Juli 1807 mit Napoleon geschlossen hatten, wurde Friedrich August ausserdem zum Herzog von Warschau ernannt.

Keywords: DRESDEN.-

Price: EUR 50.00 = appr. US$ 54.34 Seller: Versand-Antiquariat Bebuquin
- Book number: 42520AB

See more books from our catalog: Dresden