Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Eigenhändiger Brief mit Unterschrift an einen Grafen.
Description: o.O., ca Ende Januar 1801. 23 x 18 cm. 2 S. auf Doppelbogen Hadernbütten mit Briefkopf und Honig-Wasserzeichen. gut erhalten. Verfasser war Baron de l'Empire 1808. Bei den Armées du Nord 1792, du Midi, de la Moselle 1793, de Sambre-et-Meuse, d'Angleterre 1798, de Mayence, du Danube, d'Helvétie 1799, du Rhin 1800, in der Schlacht von Hohenlinden, Grande Armée 1805, in den Schlachten von Austerlitz, Auerstedt, Eylau, Gouverneur von Warschau 1807, in Spanien 1808, Kommandant in Toledo 1812, in der Schlacht von Toulouse 1814, handelte die Kapitulation von La Palud mit Gilly im April 1815 aus. Übersetzung: Ich erhalte in diesem Augenblick, Monsieur le Comte, das Waffenstillstandabkommen, das in Italien zustande gekommen ist (gemeint ist der Waffenstillstand von Treviso am 16. Januar 1801) und befleissige mich, Ihnen dies mitzuteilen. Ich gestehe Ihnen offen, dass eine gewisse Fabel von La Fontaine genau auf diese Abkommen angewandt werden könnte. Ich befürchte, dass uns dieser verdammte Schnee noch einige Zeit des Vergnügens beraubt uns zu sehen, ebenso wie Monsieur de Schelitz, der Sie zweifellos zu diesen Orten begleiten wird, so trostlos sie auch sein mögen. Keine Neuigkeiten bezüglich des Friedens. Meine Ehrerbietung an die ganze Familie und tausend ehrbare Dinge allen Personen, die sich noch an den Jungen erinnern, der Sie verlässt, um in grauem Anzug zum Ball geht, aufgeputzt und maskiert. Warum bin ich kein Sous-Lieutenant mehr?! Ich umarme Sie, ebenso wie ich Ihnen zugeneigt bin, das heisst mit Herz und Seele...

Keywords:

Price: EUR 200.00 = appr. US$ 217.37 Seller: Versand-Antiquariat Bebuquin
- Book number: 21802AB

See more books from our catalog: Napoleon