Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Eigenhändiger Brief mit Unterschrift als Militärkommandant des Departements Haute-Marne an den Präfekten des gleichnamigen Departements.
Description: Chaumont 7.7.1802. 23 x 18 cm. 2 S. Hadernbütten auf Kopfbogen der 18. Division mit Vignette. gut erhalten. Colonel 1801 (1802 bestätigt). Maréchal de Camp (ehrenhalber) 1819. Armée du Nord 1792-1793, verwundet in der Schlacht von Jemmapes am 6. November 1792, in der Vendée 1793-1794, Armée d'Italie 1796-1797, d'Orient 1798-1801, nahm an der Expedition nach Syrien teil, zeichnet sich beim Sturm auf Saint-Jean-d'Acre aus (wobei er verwundet wird), dann bei der Belagerung von Alexandria am 23. Juli 1801, Armée de Batavie 1804, Stabschef von General Monnet (Kommandant von Vlissingen und der Walchereninsel) 1806, verwundet bei der Verteidigung der Walcheren-Insel 1809 und Kriegsgefangener der Engländer 1809-1814. Er teilt ihm mit, dass das zusätzliche Bataillon der 88. Demi-Brigade, das aus etwa 360 Männern besteht, am 5. Thermidor in Langres, am 6. in Montigny und am 7. in Bourmont sein wird. Danach wird es nach einem Aufenthalt nach Neufchâteau weiterziehen. Er bittet ihn, sich um die Verpflegung und Unterkunft der Truppe zu kümmern und um eine Bescheinigung über das Betragen des Bataillons.

Keywords:

Price: EUR 50.00 = appr. US$ 54.34 Seller: Versand-Antiquariat Bebuquin
- Book number: 21669AB

See more books from our catalog: Napoleon